Geschichte - Feuerwehr Lichtenhorst

Direkt zum Seiteninhalt

Geschichte

Die bisherigen Ortsbrandmeister:
  • Robert Ott 27.03.1935 -  22.04.1953
  • Johann Rosenhagen  22.04.1953 - 12.01.1956
  • Heinrich Runge 12.01.1956  - 3.01.1981
  • Heinz Solinski 03.01.1981  - 05.01.1991
  • Peter Böhm 05.01.1991 -  10.07.1996
  • Bernhard Langenkamp  10.07.1996 - 04.01.1997
  • Fritz Heyer von 04.01.1997 - 31.03.2017
  • Lothar Wegener seit 01.04.2017


75 Jahre  Feuerwehr
Am 14-15 Mai  2010 feierten wir unser 75-jähriges Jubiläum.
Die Feuerwehr verfügt neben ihrem Tanklöschfahrzeug seit  1998 über eine neue Tragkraftspritze, ebenfalls steht seit 15. Mai 1998 ein Mannschaftstransportwagen zur Verfügung, der durch die Unterstützung der Jagdgenossenschaft Lichtenhorst in Dienst gestellt und ausgerüstet werden konnte. Das TLF16, im Jahre 1974  beschafft, versieht auch heute noch zuverlässig seinen Dienst und gehört bis  heute zu den einsatzstärksten Fahrzeugen unserer Samtgemeinde.
Seit 1975 ist auch  der aktive Dienst für Frauen möglich. Was viele sicher nicht wissen, es gab  schon einmal Frauen im aktiven Feuerwehrdienst: Unmittelbar vor dem 2.Weltkrieg  wurden ledige Lichtenhorster Frauen dienstverpflichtet und zu einfachen  Feuerlöschübungen herangezogen. Ausgebildet wurden Sie von Wilhelm Hegmann in  der Schule und es müssen ca. 68 gewesen sein, die den Umgang mit Feuerlöschgerät  erlernen mussten. Leider sind nur vier Namen aus dieser Zeit bekannt, nämlich  Alma Wehrmann, Anna Mütze, Anneliese Roselius, und Sofie Lübbehüsen
Eine alte  Tradition über viele Jahrzehnte war auch die jährliche Theateraufführung durch  die Theatergruppe der Feuerwehr am Samstag nach Ostern und eine Woche später in  Holtorf. Heinz Linnerkamp, ein Name der untrennbar mit der Feuerwehr und  denTheateraufführungen verbunden ist, war nicht nur 35 Jahre Gruppenführer im  aktiven Dienst, seine unverwechselbare Art in vielen Hauptrollen, wird uns  allen, die ihn kennen gelernt haben unvergessen bleiben
Große Erfolge hatten  unsere Wettbewerbsgruppen in den Jahren von 1979 bis 1998 bei den  Gemeindewettbewerben wo 9x der 1. Platz und 9x der 2. Platz erreicht werden  konnten. Platzierungen bei überregionalen Wettbewerben wie „rund um Nienburg"  und den Kreiswettkämpfen gab es außerdem
Mit den Jahren hat sich aber auch  die Aufgabenstellung an die Feuerwehren entscheidend verändert. Waren es früher  in der Hauptsache Brandeinsätze zu denen die Feuerwehr gerufen wurde, erstreckt  sich unsere heutige Ausbildung zu einem großen Teil auf die technische  Hilfeleistung, Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen und auf den Umgang mit  gefährlichen Stoffen, die zum großen Teil nur mit Atemschutzgeräten erfolgen  können.

Frauen übernehmen die  Wehr
Eine heitere und  doch dramatische Geschichte von 1987
alle Details...

50 jähriges Jubiläum  
Im November 1985 feierten wir  unser 50 jähriges Bestehen im Gasthaus "Am Stern"
kompl Bericht...
historisches Album  
Ein altes Album mit historischen  Fotos der Feuerwehr
Lichtenhorst aus den 40er
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü